Mach es selbst Challenge Rezepte

Mach es selbst: Orangensirup

20. Januar 2022
mach_es_selbst_challenge

Wie wahrscheinlich viele andere Kinder mag mein Jüngster gerne Orangenlimo. Vor ein paar Wochen fragte er mich, ob wir unsere Orangenlimo nicht selber machen können. Ich freu mich immer sehr, wenn ich merke wie selbstverständlich es für ihn ist, dass man Dinge selbst machen kann. Einen solchen Wunsch kann ich ihm natürlich nicht abschlagen. Diese Einstellung hat mich jedoch auf die Idee der „Mach es selbst! Challenge“ gebracht. Was es damit auf sich hat, erkläre ich Dir später.

Also haben wir uns ein paar Tage später auf den Weg zu einem Hofladen in der Nähe gemacht. Dort gibt es wunderbar saftige Orangen zu kaufen. Die Orangen sind unbehandelt und werden direkt von Malaga nach Oberbayern geliefert. Vom Bauern zum Hofladen und dann direkt zu uns. So mag ich das. Wir haben also zugeschlagen und gleich eine große Kiste mit ca. 12 kg gekauft. Am nächsten Tag machten wir uns gemeinsam an die Arbeit und pressten unzählige Orangen aus. Unser Lohn waren knapp 5 l frisch gepresster Orangensaft aus dem ich einen fruchtigen Orangensirup gekocht habe.

Rezept für leckeren Orangensirup

Zutaten:

  • 1 l frisch gepresster Orangensaft
  • 0,5 l Wasser
  • 500 g Zucker
  • Bevor Du beginnst den Sirup zu kochen, solltest du bereits die Glasflaschen vorbereiten. Dazu kochst du die Flaschen sowie die Deckel in einem Topf aus. Nur wenn die Flaschen sauber sind, ist der Sirup lange haltbar.
  • Nun setzt Du den Sirup an. Dazu mischst du den Orangensaft mit dem Wasser und Zucker in einen großen Topf zusammen und bringst alles zum kochen. Die Flüssigkeit lässt du nun so lange sprudelnd kochen, bis eine sirupartige Konsistenz entsteht.
  • Den heißen Sirup füllst Du nun in die vorbereiteten Glasflaschen ein. Achte darauf, dass der Rand der Öffnung sauber ist, bevor Du die Flasche verschließt. Stell die heiße Flasche nun auf einem Küchentuch oder ähnlichem ab und lass sie dort abkühlen.
  • Ungekühlt ist der Sirup ungeöffnet nun mindestens ein paar Monate haltbar. Nach dem Öffnen bewahrst du die Flasche am besten im Kühlschrank auf und brauchst ihn zügig auf.

Gib einen kleinen Schluck Sirup in ein Glas und fülle es mit Wasser auf und Du bekommst eine fruchtige, hausgemachte Limo. Zum Wohl!

Die Mach es selbst Challenge

Wie Du bestimmt schon gemerkt hast: Ich bin ein großer Fan vom Selbermachen. Denn zum Einen ist es ein sehr befriedigendes Gefühl, wenn man etwas mit seinen Händen schafft. Zum anderen sind selbst hergestellte Lebensmittel und Gegenstände in vielen Fällen auch deutlich nachhaltiger als gekaufte. In meiner Küche mache ich schon sehr viel selbst, aber so ein paar verarbeitete Sachen kaufe ich natürlich auch. Deshalb möchte ich mir dieses Jahr immer wieder ein gekauftes, verarbeitetes Lebensmittel vornehmen und mir überlegen, wie ich es selbst herstellen kann. Und weil so eine Challenge gemeinsam viel mehr Spaß macht, kommst Du jetzt ins Spiel.

Du möchtest auch wissen, was in deinem Essen ist oder deinen Verpackungsmüll reduzieren? Du stellst deshalb zuhause Lebensmittel, Reinigungsmittel, Kosmetikprodukte oder sonstige Produkte des Alltags selbst her? Dann mach doch mit bei der Mach es selbst Challenge und zeige uns auf Instagram mit welchen Ideen Du deinen Alltag nachhaltiger gestaltest. Dabei ist es egal, ob du Verpackungsmüll sparen oder einfach ein gutes Gefühl bei deinen Lebensmitteln haben willst, ob du eine Sache selbst machst oder zehn. Was zählt, ist deine Motivation etwas Gutes für Dich zu tun.

So funktioniert’s

Teile dein Rezept oder deine Anleitung als Instagram Post. Verwende dabei den Hashtag #machesselbstchallenge und markiere meinen Account @ringelundblume bei deinem Post. Es ist dabei egal, ob du einmal oder mehrfach mitmachst. Die Challenge läuft bis zum 31.12.2022. Am Ende des Jahres haben wir hoffentlich wunderbare Ideen gesammelt, was man im Alltag alles selbst machen kann.

Parallel zu Instagram werde ich hier auf dem Blog immer wieder ein Rezept oder eine Anleitung mit Dir teilen. Den Anfang macht heute also das Orangensirup Rezept. In den kommenden Tagen zeige ich Dir in einem weiteren Blogpost was man mit den ausgepressten Orangen noch so alles anstellen kann.

Machst Du mit? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply